Kombiübung Wollanig 10.09.2013

Die Einsatzmeldung für unser KLF lautete: „Ausrüsten eines ATS-Trupps“! In weiterer Folge begab sich der ATS-Trupps in das Gebäudeinnere des Stalls, um hier die Bergung der freilaufenden Schweine vorzunehmen, welche mit Hilfe von Zementsäcken dargestellt wurden. Aufgrund der Gewichte bedeutete dies Arbeiten unter Höchstbelastung.

Mannschaftsstärke: 13 Mann