Kombiübung Vassach

Mehrere vermisste Personen wurden im Einsatzbefehl der BAWZ Villach gemeldet. Am Einsatzort eingetroffen musste unsere Feuerwehr einen ATS-Trupp stellen sowie den Atemschutzsammelplatz errichten. Der ATS-Trupp wurde zur Menschenrettung- und Bergung eingesetzt. Im Bereich der Tiefgarage wurden aber gleich mehrere Gasflaschen und brennbare Flüssigkeiten vorgefunden, die sofort ins Freie gebracht wurden. In weiterer Folge gab es seitens der Übungsleitung die Meldung, dass sich keine weiteren Personen mehr im Haus befinden würden!

Mannschaftsstärke: 18 Mann