Gemeinschaftsübung Hlg. Geist

Bei dieser Übung stand die Zusammenarbeit mit den Feuerwehren aus Bad Bleiberg im Mittelpunkt. In Hlg. Geist wurde der Brand eines Wirtschaftsgebäudes simuliert. Gemeinsam mit den Wehren aus Bad Bleiberg und Bleiberg-Kreuth wurde der Löschangriff vorgenommen und zwei ATS-Trupps zur Menschenrettung ausgestattet. Aufgrund der exponierten Lage des Brandobjekts musste hier besonderes Augenmerk auf die Wasserversorgung gelegt werden.

Mannschaftsstärke: 12 Mann