Einsatzgebiet der FF Fellach

Heute möchten wir ihnen das Einsatzgebiet unserer Feuerwehr etwas näherbringen. Dieses erstreckt sich zwischen Heiligengeist, der B100 (Langauen), der B86 (Tirolerstraße) sowie der Schattenstraße. Aufgrund der vielfältigen Ausprägung in der Bebauung stellt das Gebiet große und teilweise schwierige Anforderungen an die Feuerwehr. Das größte Gefahrenpotential liegt wohl in den vier Tankstellen. Aber auch ein Biomassekraftwerk, das Laufkraftwerk des Verbundes sowie zahlreiche metallverarbeitende Betriebe befinden sich im Einsatzradius der FF Fellach.

Zu größeren Menschenansammlungen kommt es im Einkaufszentrum VEZ und der Henselkaserne, in der Volksschule, dem Kindergarten sowie dem Seniorenwohnheim gibt es durch Kinder und Pensionisten zusätzliche Aufgaben im Ernstfall.

Aber auch in der Wohnsituation gibt es ständige Veränderungen. Während man in der Unteren Fellach hauptsächlich Wohnblöcke findet, sind im Bereich der Oberen Fellach wohl die Einfamilienhäuser in der Überzahl. Bauernhöfe und alte Gehöfte sind in beiden Ortsteilen fixe Bestandteile des Ortsbildes.