Dampfaustritt Biomassekraftwerk

Um 9:42 Uhr wurde unsere Feuerwehr gemeinsam mit der Hauptfeuerwache sowie der FF Vassach zu einem Einsatz im BMKW, Energiestraße alarmiert – „Explosion mit starker Rauchentwicklung“ lautete der Einsatzbefehl!

Bereits auf der Anfahrt erkannte man eine große Dampfwolke, die über das Dach des Kraftwerks entwich. Sofort wurde ein ATS-Trupp zur Erkundung ins Gebäudeinnere geschickt. Im Bereich des Heizkessels war aus unbekannter Ursache eine dampfführende Leitung gerissen und hatte dabei mehrere Anlagenteile beschädigt. Große Mengen von heißen Dampf und Wasser traten aus, die Sicherheitsmechanismen griffen und brachten die Anlage in einen Störungsbetrieb.

Durch fachkundiges Personal vor Ort konnte ein kontrollierter Abschaltprozess durchgeführt werden, der Großteil der Arbeit bestand in weiträumigen Absperrmaßnahmen.

Bericht Kleine Zeitung

Unbenannt

image-2