Die neue Tornado

Gestern war es soweit: unsere neue TS „Tornado“ musste ihre ersten Einsatzstunden absolvieren. Gemeinsam mit dem Feuerwehrausstatter Josef Rumpold, vielen interessierten Kameraden sowie den Maschinisten wurde das erste mal der Nass-Betrieb durchgeführt. Auf dem Anwesen von Kamerad Manfred Weinstich, der mit dem dort vorhandenem Becken das Wasser zur Verfügung stellte, wurden die Maschinisten nochmals auf die wichtigsten Merkmale der Tornado eingeschult.

In den drei Stunden erkannte man die Schlagkraft unserer neuen Tragkraftspritze sofort, diese musste auch später bei einem Waldbrand gleich unter Beweis gestellt werden.

Auch für die Kameradschaft und das leibliche Wohl war bestens gesorgt, die erste Grillerei im Jahr 2012 versorgte die Mannschaft rund um OBI Kofler Rudolf!

Fotos gibt es hier

Gut Heil,
das Onlineteam von fellach.at!